Danny DeVito schreibt Pinguin-Story

gotham-city-villains-pengui.jpg

DC Comics

Danny DeVito hat als Pinguin in Batman Returns nicht nur Filmgeschichte geschrieben, sondern auch die Figur, die er verkörpert hat, für die Comicgeschichte geprägt. Durch ihn ist der Pinguin ein Charakter mit Tiefe geworden, eine ausgestoßene Kreatur, die sich an der Menschheit rächen will. Nun hatt Danny DeVito selbst eine Pinguin-Story geschrieben. Sie erscheint zum 80-jährigen Jubiläum des Schurken im Special Gotham City Villains Anniversary Giant.

gotham-city-villains1

DC Comics

In der Tradition früherer 80-Jahre-Specials werden die 96 Seiten als Anthologie von Kurzgeschichten angelegt sein. Erzählt werden Storys über Scarecrow, Poison Ivy, Ra’s & Talia al Ghul, Mad Hatter, Killer Moth und den originalen Red Hood (Joker). Zu den weiteren Autoren zählen Wes Craig, G. Willow Wilson und Joshua Williamson.

Das Heft erscheint am 30. November 2021 und wird 9,99 US-Dollar kosten.

arkham-city-order.jpg

Arkham City: The Order of the World #1 (DC Comics)

Passend dazu bringt DC eine neue Miniserie heraus: Arkham City: The Order of the World. Autor Dan Watters und Zeichner Dani erzählen in sechs Heften eine vertraut klingende Geschichte: Arkham Asylum ist nach einem Joker-Angriff verwüstet, die meisten Patienten sind tot oder verschwunden, nur wenige Angestellte sind noch übrig. Die Entflohenen machen Gotham City unsicher, während der einzige Arkham-Arzt versucht, sie wiederzufinden.

Wer diese Patienten sind, wird nicht direkt gesagt, aber anhand der Cover kann man unter anderem von einem Wiedersehen mit dem Verrückten Hutmacher, Professor Pyg und Dr. Phosphorus ausgehen. Von Batman ist zwar nicht die Rede, dafür ist aber Azrael prominent auf den Bildern zu sehen. Die erste Ausgabe erscheint am 5. Oktober 2021.

Mehr zum Thema:

Ein Kommentar

  1. Hm…das könnte glatt 9 Dollar wert sein, werd ich mir vormerken. Allein das Cover ist schon mal geil, muss ich zugeben.
    Die Liste zum „vormerken“ von den Comics, die mich bereits vor ihrem Erscheinen neugierig machen, ist ungewöhnlich lang dieses Jahr. Könnte das auf eine Trendwende hindeuten? 😀

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Mario Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s