Das Dynamische Trio mit Mysteryman

Titel: The Dynamic Trio

Autor/Zeichner: Edmond Hamilton/Sheldon Moldoff

Erschienen: 1957 (Detective Comics #245), Hardcover 2022 (Batman: The Silver Age Omnibus Vol. 1)


Menschenschmuggler in Gotham! Flüchtige Verbrecher werden außer Landes gebracht! Aber wie? Und wer steckt dahinter? Offenbar ein schwerer Fall. So schwer, dass Batman und Robin, die versiertesten Verbrechensbekämpfer der Welt, nicht allein damit fertig werden und sich zum ersten Mal (na ja, fast) genötigt sehen, Hilfe zu suchen! Doch wen bitten sie? Superman? Oder etwa Batwoman? Nein, so verzweifelt ist das Dynamische Duo noch nicht, eine Frau zu fragen. (Die Frau muss sich den beiden stets aufdrängen, um helfen zu dürfen.) Stattdessen fragen sie den allerbesten: Mysteryman!

Nie gehört? Tja, das geht allen anderen auch so. Mysteryman ist ein maskierter Held mit grünem Kostüm und einem großen roten M auf der Brust. Farblich schon mal eine schöne Ergänzung zu Batman und Robin. Fotoreporterin Vicky Vale wird neugierig und folgt dem Dynamischen Trio bei seinen Ermittlungen. Auf zum Hafen! Auf einem Schiff finden sie schon den ersten blinden Passagier, versteckt in einem falschen Dieselmotor. Dann Zwischenstopp in der Batcave, auch da darf Mysteryman mitkommen – aber Alfred ist es nicht. Nächster Halt: eine Lagerhalle, dann ab zum Flughafen, weil einer der Gauner Ohrstöpsel bei sich hat und die nur bedeuten können, dass einer abheben will.

DC Comics

Wer ist Mysteryman?

Vicky Vale vermutet hinter der grünen Maske zuerst einen Roboter in Batmans Diensten – nicht ganz abwegig, denn das gab es schon mal. Dann denkt sie, es sei Superman und sticht den neuen Helden mit einer Nadel. WTF, Vicky? Schließlich steigt sie heimlich in den Kofferraum des Batmobils und sieht, wie Batman und Robin Mysteryman nach Hause bringen. Ein Amateurfehler, denn jetzt ist klar: Hinter der grünen Maske verbirgt sich – kein geringer als – Trommelwirbel! Spannung steigt! ACHTUNG: MAJOR-SPOILER! (Ich hab euch gewarnt.) – Commissioner James Gordon!

Warum um alles in der Welt dieser alte kurzsichtige Raucher? Weil er von Anfang an einen tollen Plan hatte, die Bande zu schnappen und Batman und Robin ihn daher dabeihaben wollten. Aber weil der Bürgermeister ausdrücklich das Dynamische Duo drauf angesetzt hat, konnte Gordon nur mitmachen, wenn er sich maskierte. Dadurch missachtete dieser wildgewordene Beamte strenggenommen immer noch eine Dienstanweisung, aber immerhin hat er das Ziel erreicht – da fällt es schwer, hinterher kleinlich zu sein.

Und was ist mit dem Lapsus bei Vicky Vale? Auch das war so geplant. Sie sollte Mysterymans Identität herausfinden. Den Grund habe ich nicht verstanden. Er konnte Gordon nicht entlarven, also hat er es Vicky tun lassen, um Gordons Ruf zu schützen … Das ergibt wohl nur in Batmans Welt Sinn. Ebenso, dass ihm Vicky am Ende zum Dank einen Kuss aufdrückt.

Wie dem auch sei: Im Rückblick frage ich mich eher, was Mysteryman bei dieser Mission so unentbehrlich gemacht hat. Eigentlich war es die übliche Schnitzeljagd gegen ganz gewöhnliche Ganoven – das hätten Batman und Robin auch zu zweit geschafft. Einen richtigen Plan schien der Dritte im Bunde nichtzu haben. Aber ihr wisst, warum alles so gewesen ist: Sonst gäbe es die Geschichte nicht. Und so durfte auch mal Gordon Superheld spielen – Jahre bevor er selbst zum Batman in Panzerrüstung wurde.

>> Batman 1950-1959


Unterstütze das Batman-Projekt

€1,00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s