Neues von der San Diego Comic Con 2022

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause fand am Wochenende wieder die San Diego Comic Con statt. Wieder einmal gab es eine Fülle neuer Ankündigungen, darunter ein erster Trailer zu Shazam: Fury of the Gods (Kinostart 21. Dezember) und ein neuer Trailer zu Black Adam (Kinostart 21. Oktober).

In Sachen Comics hat DC einiges für den Herbst angekündigt: Nach dem Ende von James Tynions The Joker wird es eine neue Serie geben: The Joker: The Man Who Stopped Laughing von Matthew Rosenberg und Carmine di Giandomenico. Am 4. Oktober geht’s los. Außerdem ist ein Neuaufguss von Grant Morrisons Batman Incorporated geplant, die aus der „Abyss“-Storyline hervorgeht. Geschrieben wird sie von Ed Brisson, gezeichnet von John Timms, geplanter Start ist am 11. Oktober.

The Joker: The Man Who Stopped Laughing und Batman Incorporated (DC Comics)

Eine Woche später folgt die Miniserie G.C.P.D.: The Blue Wall von John Ridley und Stefano Raffaele. Darin soll es um Renee Montoya und die Polizei von Gotham gehen – also ähnlich wie einstmals bei Gotham Central.

Riddler: Year One und GCPD: The Blue Wall (DC Comics)

Paul Danos Miniserie The Riddler: Year One soll am 25. Oktober starten, ebenso wie die Miniserie Punchline: The Gotham Game von Tini und Blake Howard (Batman: Urban Legends) sowie Zeichner Gleb Melnikov (Robin, Future State: Superman: Worlds At War).

Am gleichen Tag beginnt die Prequel-Miniserie zum Game Gotham Knights: Batman: Gotham Knights – Gilded City, ein Sechsteiler von Evan Narcisse und ABEL.

Am 13. Dezember soll wieder ein neues Batman/Spawn-Crossover erscheinen. Nach zwei One-shots in den 90ern tun sich Todd McFarlane und Greg Capullo zusammen für weitere 48 Seiten. Aus diesem Anlass will DC den Vorläufer Batman/Spawn War Devil am 15. November neu herausbringen.

Außerdem wurde für HBO Max eine neue Doku angekündigt über Milestone Media, ein Comiclabel aus den 90ern, das schwarzen Künstlern und Helden vorbehalten war.

>> Mehr zum Thema: Gotham City: Year One


Unterstütze das Batman-Projekt

Dieses werbefreie Blog ist für dich kostenlos - doch leider nicht für mich. Wenn du gut findest, was ich hier mache, würde ich mich über eine Hilfe freuen, um die Kosten für diese Seite zu decken. Vielen Dank.

€1,00

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s