Neuer Trailer: „Batman: The Doom That Came to Gotham“

DC hat seine Elseworlds-Story The Doom that Came to Gotham (dt. Schatten über Gotham, 2000) als Animationsfilm adaptiert. Er soll am 28. März 2023 erscheinen. Der Trailer verspricht viel Mystik, Magie und Monster, darunter auch bekannte Gestalten wie Etrigan, Green Arrow, Ra’s al Ghul, Mr. Freeze, Killer Croc, Two-Face und James Gordon.

Die Vorlage stammt von Autor Mike Mignola (Gotham by Gaslight, Hellboy) und liefert ein altbekanntes Horrorrezept aus 20er-Jahre-Nostalgie, H.P. Lovecraft und Batman. Überzeugt war ich von dem Comic nicht, als ich ihn vor einigen Jahren las, aber vielleicht wird der Film unterhaltsamer – auch wenn ich kein großer Freund von diesem Zaubergedöns bin.

>> Liste der Batman-Filme

Ein Kommentar

  1. Ich hab mir den Trailer angeschaut, zurück blieb ich mit gemischten Gefühlen. Dieses Mystik Gedöns ist nicht so meins, zwar okay wenn es angedeutet wird oder nebenbei passiert, aber wenn es so ausufert wie hier wird es schnell unrealistisch und chaotisch. Der Comic, auf dem es basiert, ist ganz gut. Da es unter dem „Elseworlds“ Banner läuft, kann ich mich da gedanklich sehr gut abgrenzen und auch abgefahrenere Konzepte akzeptieren. Ein Konzept übrigens, das ich zu Tom King Zeiten echt vermisse, denn vieles von dem, was der so verbricht gehört meines Erachtens auch nach „Elseworlds“ verschoben, aber das nur nebenbei.
    Nach diesem neuen Trailer habe ich die Befürchtung, dass es mit diesem Film hier so wird, wie mit „Gotham by Gaslight“: Der Film wird der Comicvorlage nicht gerecht, da man immerzu meint, die Vorlage abwandeln zu müssen, um „kreativ“ sein zu können und nicht „bloß“ ein Comic zu verfilmen. Aber ich lasse mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s