Zwei komische Vögel

DC Comics

DC Comics

Titel: Knights of Knavery

Autor/Zeichner: Don Cameron/Jack Burnley

Erschienen: 1944 (Batman #25), Paperback 2014 (The Joker: A Celebration of 75 Years)


„This town isn’t big enough for both of us to operate in!“ (Joker)

Nach einem gescheiterten Juwelendiebstahl wird der Pinguin mal wieder eingebuchtet. Doch diesmal wird er zusammen mit dem Joker in eine Zelle gesteckt. Die beiden stellen fest, dass die Stadt nicht groß genug für sie ist – deshalb vereinbaren sie einen Wettbewerb: Wer einen bestimmten Smaragd stiehlt, darf bleiben. Es braucht nicht mehr als einen Besen, um ausbrechen zu können (es waren so simple Zeiten) und schon schreiten sie zur Tat.

Nur ein Blick in die Zeitung und Batman ahnt sofort, wo die beiden als nächstes zuschlagen werden. Zusammen mit Robin versteckt er sich in zwei riesigen Vasen und wartet auf die Schurken. Denn wenn wir etwas von Batman gelernt haben dann das: ein Überraschungseffekt ist nicht zu unterschätzen. Pinguin und Joker treffen ein, kommen sich in die Quere und können nur knapp dem Dynamischen Duo entkommen.

Joker und Pinguin machen gemeinsame Sache

Man beschließt, fortan gemeinsame Sache zu machen. Versuch zwei sieht so aus: Der Pinguin schnappt sich eine Tasche voll Geld und entfliegt mit einem Bündel Ballons. Als Batman und Robin ihn zufällig am Fenster vorbeischweben sehen, hängen sie sich dran und landen beim Joker. Der wiederum ist so fürsorglich und spannt ein Netz für die drei auf, bevor er sie vom Himmel schießt.

Ohne erfindlichen Grund lassen Batman und Robin sich gefangen nehmen. Im Geheimversteck der Gauner prangt bereits ein Wappen mit einem eigens designten Joker-Pinguin-Logo. Da die Helden ohnehin um ihr Leben bangen, lassen sie sich zwei kleine Vasen vom Kopf schießen (schon wieder Vasen!). Aber dahinter steckt ein ausgeklügelter Plan: denn mit den Scherben können sie ihre Fesseln durchschneiden. Zum Schluss, als sie sich auf Pinguin und Joker stürzen, überkommt sie der Dichterdrang: sie fangen an, in Reimen zu sprechen:

„I’m free! But you won’t be!“, sagt Robin zum Pinguin. „My bonds are loose! Here’s where I cook your goose!“, ruft Batman zum Joker. „I hate to upset you, but I promised to get you!“ Und weil Robin dann kein vierter Reim mehr einfällt, haut er diesen Spruch raus: „I’m starting a victory garden … do you mind if I plant my fist?“ Ja, so sind sie, unsere Helden: schlagfertig in jeder Beziehung.

>> Mehr Joker-Comics

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s