Neue Anthologie-Serie: „Batman: Urban Legends“

DC Comics

Am 16. März 2021 startet DC mit Batman: Urban Legends eine neue Anthologie-Serie, in der sich neue Autoren und etablierte Kreative an Nebenfiguren aus Batmans Welt erproben dürfen. In den ersten sechs Ausgaben erzählt Chip Zdarsky (Detective Comics #1027) zusammen mit Eddy Barrows eine Batman-Red HoodStory. Jason Todd untersucht eine neue Droge, die Gotham City heimsucht. Das soll sein Leben „für immer“ verändern, heißt es in der Ankündigung …

Matthew Rosenberg und Ryan Benjamin setzen Batman #101 fort. Darin geht es um den Berufsmörder Cole Cash alias Grifter. Dann gibt es noch eine Harley-Quinn-Story von Stephanie Phillips and Laura Braga, in der auch Poison Ivy vorkommt, sowie einen Dreiteiler über die Outsiders von Brandon Thomas und Max Dunbar, in der Black Lightning, Katana und Metamorpho auftreten.

Batman: Urban Legends erscheint im Prestige-Format und soll 7,99 US-Dollar pro Ausgabe kosten.

Mehr zum Thema: Batman Black and White Vol. 5


Unterstütze das Batman-Projekt

Dieses werbefreie Blog ist für dich kostenlos - doch leider nicht für mich. Wenn du gut findest, was ich hier mache, würde ich mich über eine Hilfe freuen, um die Kosten für diese Seite zu decken. Vielen Dank.

€1,00

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s