Superman liebt eine Meerjungfrau

DC Comics

Titel: The Girl in Superman’s Past

Autor/Zeichner: Bill Finger/Wayne Boring

Erschienen: 1959 (Superman #129), Hardcover 2013 (Superman: A Celebration of 75 Years)


Vor Lois Lane und nach Lana Lang gab es noch eine andere Frau in Supermans Leben: Lori Lemaris. Zunächst erschien sie ihm als Kommilitonin im Rollstuhl, stellte sich aber schnell als Meerjungfrau heraus. Superman will sie sogar heiraten und seine Superheldenrolle für sie aufgeben, aber es kommt ganz anders.

Es beginnt auf dem Campus: Clark Kent rettet sie einmal, als sie einen Abhang hinunterrast, dann noch einmal aus dem Wasser, aber das scheint nur so, denn sie ist ja in ihrem Element und redet mit einem Riesen-Octopus.

Daraufhin träumt der frisch verliebte Clark davon, sie durchs Weltall zu fliegen, ihr Porträt in einen Berg zu meißeln und eine Musikkapelle rund um die Welt zu transportieren, die ein Liebeslied spielt, das er selbst komponiert. Hals über Kopf gesteht er ihr seine Geheimidentität – aber Lori weiß es längst. Kurz verdächtigt er sie der Spionage, aber als ein Damm bricht und Lori ihre Schwanzflosse zum Einsatz bringt, erklärt sie ihm, dass sie aus Atlantis stammt.

Und dann ist sie weg. Und Clark ist wieder allein, allein. Warum, wird nicht ganz klar. Lori muss halt zurück zu ihren Leuten. War mehr oder weniger nur ein Studentenaustausch. Wenn auch nur einseitig, um zu sehen, was die Leute an der Erdoberfläche so treiben. Was sie herausgefunden hat und inwiefern das für ihr Volk von Interesse ist – man erfährt es nicht. Im Grunde war sie also doch eine Spionin! Aber wer will es schon so genau nehmen, wenn Liebe im Spiel ist …

Mehr zum Thema:

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s