Poison Ivy entblättert sich

Joker’s Asylum: Poison Ivy #1

DC Comics

Titel: Deflowered

Autor/Zeichner: Guillem March

Erschienen: 2008 (Joker’s Asylum: Poison Ivy #1), Paperback 2016 (Batman Arkham: Poison Ivy)


Poison Ivy tötet drei Immobilienentwickler, die einen Wald roden ließen. Einem schickt sie eine Pflanze, die ihn mit Dornen ersticht. Einen anderen lässt sie von Pflanzen im Wald eines Golfplatzes erwürgen. Um den dritten kümmert sie sich selbst: Sie verkleidet sich als Prostituierte, lässt sich zu ihm nach Hause bringen und bearbeitet ihn mit einem Beil. Batman greift zwar ein, kommt aber zu spät – er hat sich von Ivys Pflanzenavatar täuschen und ablenken lassen.

Hätte man das nicht auch einfacher haben können? Klar. Ivy hätte sich auch im dritten Fall nicht die Finger schmutzig machen müssen. Aber dann hätte Batman nichts zu tun gehabt. Also macht man sie zur sadistischen (Männer-)Mörderin. Und sexy noch dazu. Es ist eine Tendenz bemerkbar, Ivy immer nackter darzustellen: In einem kurzen Origin sieht man sie drei Seiten lang nackt durch den Wald laufen – nur aus Gründen der Prüderie mit ein paar Blättern an der Bikini-Zone versehen. Ihr späteres Kostüm ist nicht viel mehr, beinfrei und zeigt noch mehr Brust als sonst. Ganz zu schweigen von der ausgiebig genutzten „Broken-Back-Pose„, die auf Kosten der Anatomie Brust und Hintern gleichzeitig zeigt. Und natürlich ist es auch nicht nötig, dass Ivy sich als Prostituierte verkleidet und sich dann auch noch umzieht, bevor sie den Mord begeht.

Schon in Detective Comics #823 (2006) wurde eine Tendenz zum Kleiderzerreißen deutlich. Das Motto scheint zu sein: „Wenn schon Femme fatale, dann bitte auch ein Hingucker, wenn schon ein Hingucker, dann bitte auch ausziehen.“ Einen tieferen Sinn sucht man auch hier vergeblich.

Mehr zum Thema:


Unterstütze das Batman-Projekt

Dieses werbefreie Blog ist für dich kostenlos - doch leider nicht für mich. Wenn du gut findest, was ich hier mache, würde ich mich über eine Hilfe freuen, um die Kosten für diese Seite zu decken. Vielen Dank.

€1,00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s