Fünf Jahre Batman-Projekt

Batman von Chris Samnee

Batman von Chris Samnee

Dieses Blog habe ich gegründet, als Batman 75 Jahre alt wurde. Jetzt ist er 80 – und das Batman-Projekt ist immer noch da. Über 1000 Artikel habe ich in dieser Zeit geschrieben und dabei einen Großteil von Batmans Geschichte abgedeckt, vor allem die letzten 34 Jahre.

Wie ist das passiert? Anfangs wollte ich nur die wichtigsten Batman-Comics lesen und empfehlen. Aber woher weiß man, was am wichtigsten ist, wenn man nicht alles kennt?

Mittlerweile ist daraus eine Leidenschaft geworden: Ich lese alles. Von 1939 bis heute. Oft genug bereue ich es, weil natürlich nicht alles gut ist. Im Grunde sogar das Wenigste. Aber es lohnt sich immer wieder, mich durch all das durchzukämpfen, um immer neue Perlen zu finden. Meine anfängliche Abneigung gegen die albernen Comics der 50er und 60er hat sich zur Liebe gewandelt, auch von der TV-Serie mit Adam West bin ich ein Fan – auch wenn ich immer noch nicht alles genieße.

Na ja, vor einigem mache ich immer noch Halt: Wenn Batman auf die Turtles trifft, sträubt sich immer noch alles in mir dagegen. Aber vielleicht ändert sich auch das. Das Faszinierende an Batman ist, dass ich nach fünf Jahren immer noch nicht fertig mit ihm bin. Immer wieder entdecke ich Neues, Kurioses und Geniales, vor allem da, wo ich es nicht erwartet habe.

Worauf ich mich als nächstes freue:

  • Batman: Damned
  • Last Knight on Earth
  • The Batman Who Laughs
  • Creature of the Night
  • Batman: Universe
  • Batman: Curse of the White Knight

Außerdem wird es im Oktober einen Joker-Film mit Joaquin Phoenix geben und bald auch einen neuen Batman-Film mit Robert Pattinson … Es bleibt also viel zu lesen und viel zu schauen.

Wie lange ich das noch machen werde? Ich will es nicht versprechen. Seit Jahren denke ich darüber nach, kürzer zu treten, aber es gelingt mir einfach nicht. Oder besser gesagt: Ich will nicht. Es macht einfach zu viel Spaß.

Ich danke allen Lesern!

Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für die 5 Jahre voller fantastischen Artikel. Selbst die zu den albernen Ausgaben lese ich gern, weil sie oft mit ein wenig Witz von dir kommentiert werden. Tolle Arbeit. Das hier ist tatsächlich mein absoluter Favorit in meiner RSS-Liste und ich freue mich über jeden neuen Eintrag. Ich bewundere deine Disziplin zu allem einen Text zu erstellen. Ich könnte mich wohl nicht einmal durch die ganzen Comics und Folgen arbeiten. So sehr ich das Konzept Superhelden und Batman im Speziellen mag, da ist echt viel Mist dabei. 😀

    Ich versuche gerade das gesamte Hellboy-Universum abzulesen. Das ist schon eine Mammutaufgabe, wenn man zwischendurch auch mal noch ein paar andere Comics und Romane lesen möchte. Der Output zu Batman ist da ja nochmal um einiges größer.

    Ich wünsche dir möglichst viele neue und neuentdeckte gute und spannende Geschichten damit dir der Spaß an Batman und am Bloggen nicht abhanden kommt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s